17/06 Hallenbelüftung Industrie

Hallenbelüftung Industrie

Wir beraten Sie gerne:    +49 (0) 5382 2317      ventilator@dasslerventilatoren.info 

 

Hallenbelüftung für die Industrie: Stickige Luft? Wärme soll im Sommer abgeführt werden? Pumpenraum, Traforaum oder Kompressor werden zu heiß? Morgens bei Schichtbeginn ist frische Luft gewünscht?

 

Hallenbelüftung IndustrieHallenbelüftung Industrie

 

Die Standardlösung für die Hallenbelüftung Industrie ist der Einsatz von einem oder mehreren Wandventilatoren. Die Lüfter werden an die Innenseite der Hallenwand montiert und blasen die stickige warme Luft nach draußen. Die passende Abluft Verschlussklappe (Funktion: selbsttätig oder mit Motor, Material: Alu oder Kunststoff) bieten wir dazu mit an. Die frische Luft strömt dann durch geeignete Zuluftgitter in die Halle hinein.

 

Welche Luftmenge dazu nötig ist, klären wir mit Ihnen gerne im persönlichen Gespräch. Für Traforäume, Pumpenräume oder Kompressoreinhausungen kann die nötige Luftmenge hier berechnet werden: Wärme abführen (hier klicken).

 

Die Übersicht unserer Wandventilatoren für die die Hallenbelüftung Industrie finden sie hier: Wandventilatoren mit Industrie-Normmotoren oder hier: Wandventilatoren für saubere Luft.

 

Bitte beachten Sie, dass o.g. Lösung der Hallenbelüftung Industrie nur für den Sommerbetrieb angewendet werden kann. Für den Winterbetrieb ist in den meisten Fällen Wärmerückgewinnung vorgeschrieben. Auch hierbei unterstützen wir Sie gerne. Meist können unsere Kompaktgeräte (hier klicken) hierfür eingesetzt werden.